Interleukintest Zahnarzt Wendelstein

Zahnärztliche Praxisgemeinschaft in Wendelstein


Interleukin-1-Gentest

Der Interleukin-1-Gentest (IL-1-Gentest; Interleukintest 1) ist ein Verfahren zur Bestimmung des individuellen Parodontitis-Risikos.

Indikationen:
  • Beginnende Paradontalerkrankungen
  • Therapieresistente Paradontalerkrankungen
  • Fortgeschrittene Paradontalerkrankungen
  • Angehörige von positiv auf Interleukin-1-Genotyp gestesteten Personen

Ihr Nutzen:

Das Testergebnis gibt dem Zahnarzt wichtige Informationen über die zu erwartende Progredienz der Erkrankung sowie über die notwendige Intensität der Therapiemaßnahmen. Bei positivem Testergebnis ist eine intensivere Patientenbetreuung notwendig, engmaschigerer Recall sowie optimalerweise die Durchführung einer Raucherentwöhnung, die selbstverständlich auch bei negativem Interleukin-1-Gentest den Verlauf einer Parodontalerkankung positiv beinflusst.

Service







Sprechzeiten:

Montag:08.00 - 18.00 Uhr
Dienstag:08.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:08.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag:08.00 - 18.00 Uhr
Freitag:08.00 - 14.00 Uhr
undnach Vereinbarung

telefonische Erreichbarkeit:

Go To Top