Prophylaxe Zahnarzt Wendelstein

Zahnärztliche Praxisgemeinschaft in Wendelstein


PROPHYLAXE


Es ist heute bewiesen, dass Karies und Parodontitis bis ins hohe Alter hinein durch Prophylaxe (Vorsorgemaßnahmen) verhindert werden können.

Zu diese Maßnahmen gehört nicht nur regelmäßige Zahnpflege zu Hause, sondern auch zwei mal jährlich eine professionelle Zahnreinigung (PZR) beim Zahnarzt.

Viele Bereiche (z. B. die Zahnzwischenräume) können mit der Zahnbürste nicht gereinigt werden, so dass sich Beläge und Bakterien (bakterielle Plaque) ansammeln, die dann zu Entzündungen (z. B. Gingivitis/Zahnfleischentzündung; Parodontitis) führen. Die professionelle Zahnreinigung reinigt selbst schwer zugängliche Stellen und schützt Sie so vor Erkrankungen.

Das Verfahren
Zu der professionellen Zahnreinigung (PZR) gehört eine vollständige Entfernung versteckter weicher und auch mineralisierter Zahnbeläge oberhalb (Zahnstein) und unterhalb (Konkrement) des Zahnfleisches mit Handinstrumenten (Bürstchen, Schleifpapier und Zahnseide) und Ultraschallgeräten.

Des Weiteren beinhaltet eine PZR eine Erklärung der richtigen Putztechnik und noch einiges mehr:

Bei kariesaktivem Gebiss oder parodontaler Vorschädigung (z. B. Parodontitis) sollte eine PZR alle drei bis sechs Monate durchgeführt werden.

  • Entfernung von Zahnbelägen (bakterielle Plaque) im Bereich des Zahnfleischsaumes und der Zahnwurzeloberflächen
  • Reinigung der Interdentalräume (Zahnzwischenräume)
  • Entfernung von Verfärbungen, zum Beispiel durch Tee, Kaffee, Rotwein oder Zigaretten, sowie Ablagerungen auf Zahnoberflächen (entsprechend Zahnersatz, Kronen etc.) mittels Air-Flow-System®
  • Politur mittels einem rotierenden Gummikelch und einer abrasiven Prophylaxepaste
  • Fluoridierung
  • Medikamentöse Einlage nach Indikation

Bei kariesaktivem Gebiss oder parodontaler Vorschädigung (z. B. Parodontitis) sollte eine PZR alle drei bis sechs Monate durchgeführt werden.

Ihr Nutzen

Ein strahlend weißes Lächeln ist nicht nur wichtig für unser Selbstvertrauen.
Gesunde Zähne und Zahnfleisch haben immer auch einen Einfluss auf den gesamten Körper.
So ist eine Parodontitis, eine Entzündung des Zahnhalteapparates, ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Es ist also unbedingt notwendig, nicht nur auf eine gute Mundhygiene zu Hause zu achten, sondern zusätzlich regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen, um Zähne und Körper ein Leben lang gesund zu erhalten.

Service







Sprechzeiten:

Montag:08.00 - 18.00 Uhr
Dienstag:08.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:08.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag:08.00 - 18.00 Uhr
Freitag:08.00 - 14.00 Uhr
undnach Vereinbarung

telefonische Erreichbarkeit:

Go To Top